Vereinsheim

Das Vereinsheim wurde 1984 in Eigenleistung der Mitglieder des ASV Wincheringen errichtet.

Es liegt idyllisch eingebettet, zwischen Waldrand und Teichanlage. Ein asphaltierter Ortsrandweg verbindet die Anlage mit dem Ortszentrum.

Die gasbetriebene Zentralheizung sorgt für gemütliche Wärme auch an kalten Tagen. Natürlich wurde das Gebäude auch an die Trinkwasserversorgung und an das Abwassernetz angeschlossen.

Im Haus bietet ein freundlicher Clubraum Platz für bis zu 50 Personen.
Eine integrierte Theke und neu installierte Küche gewährleisten eine Bewirtung der Gäste.

Für eine private Veranstaltung kann das Vereinsheim auch von Nicht-Vereinsmitgliedern gegen Kostenpauschale von 125,00 Euro zuzüglich Nebenkosten gemietet werden.

Für inaktive Vereinsmitglieder beträgt die Kostenpauschale 125 EUR.
Aktive Vereinsmitglieder zahlen 50 EUR. Aktiv und Inaktiv definieren sich nicht durch den Mitgliedsbeitrag, sondern durch Mithilfe bei der Pflege der Anlage oder Mithilfe bei unseren Veranstaltungen.

Bei Miete des Vereinsheims sind die Mietkosten und eine Kaution in Höhe von 150 Euro zu zahlen.
In der Kaution sind die Nebenkosten für Gas und Elektrizität enthalten.

Bei nicht einhalten des Vertrages müssen 50 Euro Kostenpauschale verrechnet werden.

Im Belegungsplan können Termine geplant werden.

Die Nutzungsvereinbarung zum Download:

ASV Wincheringen Nutzungsvereinbarung 19_02_26

Bei Interesse wenden Sie sich bitte per Mail an den Vorstand
vorstand@asv-wincheringen.de

oder telefonisch/SMS an
Christian Haas, 0151.46145829